Ayurvedisches Mango Lassi

Ayurvedisches Mango Lassi

Dieses leckere Mango Lassi ist perfekt für den Sommer. Es erfrischt, reduziert die Bioenergie Pitta und unterstützt das Verdauungsfeuer Agni.

 

Die Hitze im Sommer bringt bei vielen Menschen die Verdauung aus dem Gleichgewicht. Der Ayurveda empfiehlt in dieser Jahreszeit eine Pitta-reduzierende Ernährung d.h. wir vermeiden scharfe, saure, fettige und zu heiße Speisen und Getränke.

Das Mango Lassi und die beinhalteten Gewürze haben einen leicht kühlenden Effekt und stärken die Verdauung.

Zutaten:

  • 1 süße Mango

  • 200 g Bio-Joghurt

  • 200 ml Wasser

  • 1 Prise Nelkenpulver

  • 1 Prise Kardamom

  • Rohrzucker oder Erythrit zum Süßen

Zubereitung

  1. Die Mango schälen, klein schneiden und in den Mixer geben.

  2. Das Joghurt, das Wasser und die Gewürze hinzufügen und mixen bis eine homogene Masse entsteht.

  3. Zum Schluss nach Belieben Süßen.

Ayurveda Tipp:

Trinke das Lassi auf Zimmertemperatur, denn Kälte schwächt deine Verdauungskraft. Achte darauf, dass die Mango gut gereift ist, sonst ist sie zu sauer und erhöht dein Pitta.

Möchtest du deine Verdauung zusätzlich mit ayurvedischen Kräutern unterstützen, entdecke hier unser Produkt Agni zur Stärkung deiner Verdauungskraft.