Maronen-Kartoffelsuppe

Maronen-Kartoffelsuppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 TL Ghee

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 Karotten

  • 250 g Maronen mit Schale oder 150 essfertig.

  • 3 Kartoffeln

  • ½ Senfsamen

  • ½ TL Ajwain oder Thymian

  • ½ TL Majoran

  • ½ TL Kurkuma

  • ½ TL Koriander gemahlen

  • ¼ TL Muskatnuss

  • 1 TL Suppenwürze

  • Prise Pfeffer

  • Steinsalz

  • 100 ml Kokosmilch

  • frische Petersilie

Zubereitung:

  1. Die Maronen mit einem Kreuz einschneiden und 5 Minuten in Wasser einweichen. Anschließend im Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten braten und anschließend von der Schale befreien.

  2. Gewürfelter Zwiebel und Knoblauch, Ajwain-und Senfsamen in Ghee anrösten. Majoran, Kurkuma, Koriander, hinzufügen und kurz anbraten.

  3. Gewürfelte Karotten, Kartoffeln und die gegarten geviertelten Maronen einrühren und mit Wasser aufgießen bis alles bedeckt ist, weichkochen und am Ende mit Kokosmilch und Essig verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mein Dosha-Tipp: für alle Doshas geeignet. Speziell geeignet für kalte Winterabende.

Schnellkauf
Produkttitel

€19,99 EUR