Wärmender Kichererbsen Eintopf

Wärmender Kichererbsen Eintopf

Dieser Eintopf schenkt Zufriedenheit und Wohlbefinden!

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 EL Ghee/Sesamöl nativ

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 grüne, helle Paprika

  • 2 Karotten

  • 1 Stange Stangensellerie

  • ¼ Knollensellerie

  • 2 Tomaten

  • 1 Glas Kichererbsen oder 250 g selbst gekochte

  • 1 Stück Ingwer (daumengroß, geschält)

  • 2 TL Suppenwürze (Verlinkung Suppenwürze)

  • 1 TL Senfsamen

  • 1 TL Fenchelsamen

  • 1 TL Koriandersamen

  • 1 TL Kreuzkümmel

  • 2 Nelken

  • 1 TL Garam Masala Gewürzmischung

Zubereitung:

  1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer klein würfeln und in Ghee mit den Senfsamen anbraten. 

  2.  Fenchel, Koriander und Kreuzkümmel mörsern und gemeinsam mit den ganzen Nelken anrösten.

  3. Gemüse würfeln, ergänzen und scharf anbraten

  4. Garam Masala und Suppenwürze hinzufügen und mit Wasser ablöschen, bis es vollständig bedeckt ist.

  5. Nach fünf Minuten die gekochten Kichererbsen hinzufügen und weitere zehn Minuten köcheln lassen. 

  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischen Kräutern verfeinern.

Dosha-Tipp: Kichererbsen haben eine zusammenziehende Wirkung und sind ideal für Kapha-, aber auch Pitta-Konstitutionen geeignet. Wichtig ist, die Hülsenfrüchte über Nacht in Wasser einzuweichen und sie gut weich zu kochen, um Blähungen zu vermeiden. Gewürze wie Kreuzkümmel und Asafoetida (Hing) wirken zusätzlich entblähend.

Schnellkauf
Produkttitel

€19,99 EUR