Amaranth-Himbeer-Porridge

Amaranth-Himbeer-Porridge

Der Energiekick für einen guten Start in den Tag!

Zutaten für eine Person:

  • 50 g Amaranth

  • 200 ml Wasser/Mandelmilch ungesüßt

  • 1-2 EL veganes Proteinpulver z.B. Erbsenprotein

  • 1 EL Sonnenblumenkerne

  • 1 EL frisch geschr. Leinsamen

  • 1 EL Hanfsamen

  • ½ TL Zimt

  • 1 Prise Kardamompulver

  • 1 TL Ghee/Kokosöl

  • 1 Handvoll frische Himbeeren und ein paar zum Dekorieren

Zubereitung:

  1. Milch und Ghee in einem Topf erwärmen und den heiß gewaschenen Amaranth hinzufügen und ca. 20 Minuten weichkochen.

  2. Dann Proteinpulver, Leinsamen, Sonnenblumenkerne, Himbeeren und die Gewürze einrühren und noch weitere 5 Minuten auf niedriger Hitze köcheln lassen. Eventuell noch mehr Wasser ergänzen, damit nichts anbrennt.

  3. In eine Schüssel füllen und mit Beeren und Hanfsamen garnieren. Wenn gewünscht mit Ahornsirup/Dattelsirup süßen.

Mein Dosha-Tipp: Amaranth ist ein leichtes, glutenfreies, proteinreiches Getreide mit vielen Nährstoffen. Es zählt zu den Pseudogetreiden, reduziert Kapha und Pitta und hat eine verdauungsfördernde Wirkung.

Möchtest du deine Verdauung mit ayurvedischen Gewürzen und Pflanzen wieder in Schwung bringen, dann schau dir im Webshop unsere zwei Produkte Agni und Shodana an.

Schnellkauf
Produkttitel

€19,99 EUR