Gesunder Schoko-Zucchini-Kuchen

Gesunder Schoko-Zucchini-Kuchen

Zutaten:

  • 300 g Zucchini geraspelt

  • 4 Eier

  • 200 g Mandeln gemahlen

  • 100 g Kokosöl oder Ghee

  • 120 g Vollrohrzucker

  • 30 g Kakao

  • 1/2 Päckchen Backpulver

  • 1 Prise Vanillepulver

  • ¼ TL Kardamom

Zubereitung:

  1. Eier, Zucker, Kokosöl, Mandeln, Kakao und Backpulver schaumig rühren. 

  2. Die Zucchini raspeln, das Wasser etwas ausdrücken und in die Masse unterrühren.

  3. Den Teig in eine Springform (26 cm) füllen und bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 45 Minuten backen.

Zubereitung mit dem Thermomix:

  1. Zucchini in groben Stücken schneiden und 5Sek/Stufe 5 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen.

  2. Eier, Zucker, Fett 1 Min/37°C/Stufe 5

  3. Mandeln, Backpulver, Vanillepulver, Kardamom, Kakao hinzufügen 15 Sek/Teigstufe rühren.

  4. Das Wasser aus den geriebene Zucchinis drücken und hinzufügen 15 Sek /Teigstufe rühren.

  5. In eine gefettete Springform (ca. 26 cm) füllen und 45 Minuten bei 180 °C Ober- und Unterhitze backen.

Mein Dosha-Tipp: Für alles Doshas geeignet. In der Ayurveda-Küche kombiniert man Eier nicht mit stärkehaltigen Nahrungsmitteln. Das Rezept kommt völlig ohne Mehl aus.

Schnellkauf
Produkttitel

€19,99 EUR